Die Kühl-Gefrierkombination schnell und sicher abtauen

Kühl Gefrierkombination abtauen

Eine Kühl-Gefrierkombination ist ein wahrer Platzsparer. In dem Fabrikat ist der Kühlschrank zusammen mit dem Gefrierschrank untergebracht.

Bevor es noch zu einer übermäßigen Eisbildung im Gefrierfach kommt, sollten Sie das Gerät abtauen. Eine zu dicke Eisschicht würde sich negativ auf die Gefrierleistung des Modells auswirken und zudem die Stromkosten in die Höhe treiben. Selbst Besitzer von modernen Kühl-Gefrierkombinationen kommen nicht umhin, ihr Gerät zweimal im Jahr vom Eis zu befreien. Einzig bei Kombinationen mit einer Abtauautomatik oder einer NoFrost-Funktion muss diese lästige Prozedur höchstens einmal pro Jahr durchgeführt werden.

Spätestens, wenn die Eisschicht im Gerät 7 Zentimeter überschreitet, sollte abgetaut werden. Am besten geschieht das dann, wenn möglichst wenig Lebensmittel im Gefrierfach lagern. Warum kommt es eigentlich zur Eisbildung im Gefrierfach? Durch das regelmäßige Öffnen der Tür setzt sich die Luftfeuchtigkeit im Geräte-Inneren an. Es kommt zur Frostbildung auf den eingelagerten Lebensmitteln und die Innenwände werden mit Eis belegt. Das führt zu einem erhöhten Energieverbrauch. Zudem lassen sich die Schubladen im Gefrierbereich vielfach schwerer herausziehen. Beim Enteisen des Gerätes sollten Sie Schritt für Schritt vorgehen!

Aktuelle TOP 8 Kühl-Gefrierkombinationen

1
Amica AKG 3840 E Kühl-/Gefrierkombination / Doppeltürer / 144(H) x 47,4(B) / Edelstahloptik
  • Nutzinhalt total: 157 l, Kühlen: 109 l, Gefrieren: 48 l
  • Energieeffizienzklasse: E, Energieverbrauch: pro Jahr 189 kW/h
  • Gefrierraum mit Frost Control
2
Amica AKG 3870 E Kühl-/Gefrierkombination / Doppeltürer / 170(H) x 54(B) / Edelstahloptik / FrostControl
  • Nutzinhalt total: 267, Kühlen: 183, Gefrieren: 84
  • Energieeffizienzklasse: E, Energieverbrauch: pro Jahr 222
  • Gefrierraum mit Frost Control
3
Amica AKG 3845 E Kühl-/Gefrierkombination / Doppeltürer / 148(H) x 52(B) / Edelstahloptik
  • Nutzinhalt total: 138, Kühlen: 93, Gefrieren: 45
  • Energieeffizienzklasse: C, Energieverbrauch: pro Jahr 118
  • Kühlen: Abtauung automatisch, 2 Glasablagen, 1 Gemüseschublade, 3 Stück Türablagen, LED-Beleuchtung
4
LG GBP62DSNCN1, Klasse C, 384 L, Kühl-/ Gefrierkombination, Frische Features, Kühlschrank mit Gefrierfach und Innendisplay, DoorCooling+, LINEARCooling, 59,5 x 203 x 67,5 cm ꟷ Dark Graphite
  • SPEZIFIKATIONEN: Kühl-Gefrierkombination - Abmessungen BxHxT 59,5 x 203 x 67,5 cm - Kapazität 384 L - Energieeffizienzklasse C - Innendisplay - Farbe Dark Graphite
  • MINIMALE GERÄUSCHENTWICKLUNG: Der Smart Inverter Kompressor arbeitet bei einem Geräuschpegel von niedrigen 35dB. Für reibungslosen Betrieb, den Sie kaum wahrnehmen
  • LINEARCOOLING: Der Inverter Linear Kompressor ermöglicht eine perfekte Temperaturregelung mit Schwankungen von ± 0,5 ℃, damit die Lebensmittel länger frisch bleiben
5
Gorenje RK 4182 PS4 Kühl-Gefrier-Kombination/ Höhe 180 cm/ Kühlen 198 L/ Gefrieren 66 L/ LED Beleuchtung, Edelstahl- Look
  • CrispZone Obst- und Gemüsefach
  • LED Belechtung: Effektive und stromsparende Innenbeleuchtung
  • Türanschlag wechselbar
6
Samsung RL38T602CSA/EG Kühl-/Gefrierkombination, 203 cm, 390 ℓ, No Frost +, Space Max Technologie, Edelstahl Look
  • Sparen Sie sich das Abtauen Ihrer Kühl-/Gefrierkombination: No Frost+ kann die Eisbildung im Gefrier- und Kühlbereich verhindern, da die Feuchtigkeit nach außen geleitet wird
  • Samsung Kühlschränke mit SpaceMax-Technologie bieten dank dünner, hochisolierender Gerätewände mehr Stauraum im Kühlschrank, nehmen aber nicht mehr Platz in Ihrer Küche ein
  • Der Samsung Digital Inverter Kompressor misst kleine Temperaturschwankungen und passt seine Leistungsstufen automatisch an, was ihn energieeffizient und langlebig macht
7
Bomann® Kühlschrank mit Gefrierfach 143cm hoch | Kühl Gefrierkombination 175L mit 3 Ablagen & 3 Schubladen | Türanschlag wechselbar | leise Kühlgefrierkombi 39db | Kühlschrank KG 320.2 inox
  • Großzügiger Stauraum - Mit einem Gesamtvolumen von 175 Litern (aufgeteilt in 122L Kühlen und 53L Gefrieren), 3 Ablagen sowie 3 Schubladen und einer transparenten Gemüseschale bietet die Bomann Kühl Gefrierkombination freistehend ausreichend Platz für Ihre Lebensmittel und ermöglicht eine effiziente Organisation
  • Flexible Anpassungsmöglichkeiten - Die 3 Glasablagen (davon 2x höhenverstellbar) und 3 Türablagen der Kühlgefrierkombi ermöglichen eine individuelle Gestaltung des Innenraums nach Ihren Bedürfnissen
  • Präzise Kühlung - Dank der stufenlosen Temperaturregelung im Bereich von 0°C bis +8°C bleiben Ihre Lebensmittel immer optimal gekühlt. Die LED-Innenraumbeleuchtung des Kühlschrank mit Gefrierfach freistehend sorgt für eine gute Übersicht
8
Heinrich´s HEINRICHS Kühlgefrierkombination 175Liter, Kühlvolumen 122L, Gefrierfach 53L,LED Beleuchtung,Kühlschrank Türanschlag wechselbar, leise 39dB,große Tiefkühlboxen, 7 Temperaturstufen, (inox)
  • 🧊 HEINRICHS Kühlschrank & Gefrierschrank in Kombi. Der Kühlschrank ist freitstehend und ist Ideal für (Lebensmittel, Gemüse, Obst, Getränke, Tiefkühlprodukte) inkl. 4-Sterne Gefrierfach.
  • ✅ Die HEINRICHS Kühlgerfrierkombination hat einen Gesamt-Nutzinhalt von 175 Litern( 122L/53L) für Kühl- und Gefriergut. Lieferumfang : 3x Türablagen, 3x Glasablagen,3x extra große Tiefkühlboxen, 1xGemüseschale, 1xEiablage, 1xEiswürfelschale
  • 💵 SPARSAMER LUXUS - Verbrauch pro Jahr beträgt nur 195 kWh [Energieklasse E ] - Demnach mehr für die Haushaltskasse! Außerdem sehr leise nur 39 dB. 0-7 Temperaturstufen.

Vor dem Abtauen werden die Fächer leergeräumt

 
 
Viele Kühl-Gefrierkombinationen verfügen mittlerweile bereits über zwei getrennte Kühlkreisläufe. In diesem Fall brauchen Sie den Kühlschrank beim Enteisen des Gefrierfachs nicht ausräumen. Bevor abgetaut wird, müssen die tiefgefrorenen Lebensmittel heraus. Am besten wickeln Sie das Gefriertuch in mehrere Lagen Zeitungspapier, dann können Sie es im Winter im Balkon oder auf der Terrasse lagern.

Im Sommer ist eine Gefriertasche oder eine mit Kühlakkus gefüllte Kühlbox der ideale Ort für die Lebensmittel während der Abtauaktion. Um unschöne Flecken auf dem Fußboden zu vermeiden, werden saugfähige Handtücher oder Putzlappen rund um das Kühlgerät am Boden ausgelegt. Bevor Sie mit dem Abtauen beginnen, schalten Sie das Gerät aus und ziehen den Netzstecker. Ist das nicht möglich, wird der Sicherungsschalter umgelegt. Alle Zubehörteile, wie Ablagen, Schubladen und Fächer werden aus dem Gefrierschrank herausgenommen. Das Tauwasser wird mit Hilfe einer Fettpfanne oder saugfähigen Taumatten aufgefangen.

Wie kann der Abtauvorgang beschleunigt werden?

Um den Abtauvorgang bei einer dickeren Eisschicht zu beschleunigen, stellen Sie am besten einige Töpfe mit heißem Wasser in das Gerät. Kratzen Sie das Eis nicht mit scharfkantigen Gegenständen, wie etwa Messern oder Eispickel heraus. Bereits ein kleiner Haarriss an den Leitungen könnte zu einem Defekt führen. Verwenden Sie auch keinen Föhn (Gefahr von Stromschlag) oder Abtausprays zum Entfernen des Eises.

Die Eisschicht muss gewaltfrei aus dem Weg geräumt werden. Warten Sie daher am besten bis sie antaut und sich von den Wänden löst. Mit einem Schaber aus Kunststoff oder Plastik können Sie leicht nachhelfen. Der hinterlässt keine Kratzer. Am Ende wird das Eis und das Tauwasser aus dem Gerät entfernt.

Der Kühlbereich taut automatisch ab. Dort fließt das Tauwasser durch einen Abflusskanal in einen Sammelbehälter auf der Rückseite. Eventuelle Wassertröpfchen an der Innenseite des Gerätes werden mit einem feuchten Tuch abgewischt. Der Ablaufkanal (im Kühlschrank) für den Tauwasserabfluss sollte auch gelegentlich kontrolliert und gereinigt werden.

Nach dem Abtauen erfolgt eine gründliche Reinigung

Wurde auch der Kühlschrank leer geräumt, sollte auch dieser Bereich mit einem sanften Reinigungsmittel oder mit Essigwasser ausgewischt werden. Der Innenbereich des Gefrierfachs sowie alle Schubladen und Fächer werden mit lauwarmen Wasser und einem Mikrofasertuch sauber gemacht und danach trocken gewischt.

Nun wird die Kühl-Gefrierkombination wieder in Betrieb genommen. Sie wird an die Stromversorgung angeschlossen und eingeschaltet. Sobald die Temperatur wieder niedrig genug ist, werden die gefrorenen Lebensmittel in den Schubladen und Fächern des Gerätes verteilt. Angetaute Ware wird so schnell wie möglich verbraucht und nicht wieder eingefroren.

TIPP: Der Aufwand für das Abtauen lohnt sich. Durch das regelmäßige Entfernen von Eis, kann die Kühl-Gefrierkombination ihre volle Leistung bringen und es kommt zu keinem unnötig erhöhten Stromverbrauch.

Bewertungen: 4.9 / 5. 27